www.tsv-oberreitnau.de / 4: Leichtathletik / 4.4: Berichte > Oberreitnauer Sprinter ist Schwäbischer Vizemeister
.

Oberreitnauer Sprinter ist Schwäbischer Vizemeister

Jamie Antal zeigt hervorragende Leistungen im Sprint über 100m und 300m

Wie in allen Sportarten sind auch in der Leichtathletik die meisten Wettkämpfe im laufenden Jahr abgesagt worden. Einzelne Vereine wie die Leichtathletik Gemeinschaft Aichach-Rehling versuchen aber, noch dezimierte Wettkämpfe anzubieten und zu organisieren. So am  20.09.2020 die Schwäbischen U 16 Meisterschaften.

Für den TSV Oberreitnau ging der 15jährige Jamie Antal über 100m und 300m an den Start. Jamie ist erst seit etwa einem halben Jahr regelmäßig im Training und gilt bei den Trainern Robert Stoinski und Arthur Andergassen als großes Talent. Dies konnte er nun auch bei seinem ersten Wettkampf bestätigen. Nach einem mäßigen Start über die 100m lag er bis kurz vor dem Ziel in Führung und wurde erst auf den letzten Metern noch von Daniel Funk aus Aichach um 6 Hundertstel knapp geschlagen. Die sehr gute Zeit von 12,12 sec. zählt zu den Spitzenzeiten in Bayern in der Altersklasse M15. Auch über 300m konnte Jamie dann noch einmal sein Lauftalent beweisen. Leider lief er die Strecke zu langsam an, erst nach 200m begann er den Spurt anzusetzen, das reichte am Ende dann knapp zum 3. Platz.

Ein toller und vielversprechender Erfolg für den 15 jährigen Oberreitnauer.

Dieser Artikel wurde bereits 135 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
128027 Besucher