.

Jugend und Aktive

Autor: Stoinski 24.06.2018

Unser Leichtathletik-Training für Jugendliche und Aktive ist sehr vielseitig, wird aber auch an die individuellen Stärken des einzelnen Athleten angepasst. Begonnen wird in den Schülerklassen meist mit dem Mehrkampf, also mit dem Training mehrere Disziplinen. Bilden sich dann im Jugendalter eindeutige Stärken aus, so wird mehr und mehr Disziplinen-spezifisch trainiert, ansonsten kann die „Königsdisziplin", der Zehn- bzw. Siebenkampf die erste Wahl sein.

Zum Training gehören Elemente wie Laufschulung, Koordination, allgemeine Kräftigung, Technikschulung, Ausdauertraining, Sprints und Sprungläufe sowie spezifisches Krafttraining. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Technik sind für alle Disziplinen wichtig, jedoch in unterschiedlichen Anteilen und Umfängen. Trainingsmethodisch sollten sich die jeweiligen Trainingsanteile in erster Linie nach dem Alter und der individuellen leichtathletischen Erfahrung des Athleten richten.

Das Training findet ganzjährig unter freiem Himmel statt. Parallel dazu wird in den Wintermonaten auch in der Sporthalle trainiert, sowie im Fitnessraum.

Unsere Trainer sind:
Arthur Andergassen
Robert Stoinski

Unsere Trainingszeiten sind:
- Montag von 18.00 bis 19.30 Uhr am Sportplatz Oberreitnau (Sommerhalbjahr)
- Montag von 17.45 bis 19.15 Uhr in der Sporthalle Freizeitzentrum Oberreitnau (Winterhalbjahr)
- Mittwoch von 18.00 bis 19.30 Uhr (ganzjährig Stadion Lindau)
- Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr (nach Vereinbarung)

 

Dieser Artikel wurde bereits 2058 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
65838 Besucher