www.tsv-oberreitnau.de / 4: Leichtathletik / 4.1: Aktuelles > Leichtathleten starten erfolgreich in die Wetttkampfsaison
.

Leichtathleten starten erfolgreich in die Wetttkampfsaison

Beim Frühjahrs-Mehrkampf-Meeting in Weingarten konnten die Oberreitnauer Nachwuchs-Leichtathleten mit einem Sieg und weiteren guten Platzierungen sowie vielen neuen persönlichen Bestleistungen einen gelungenen Start in die Wettkampfsaison verbuchen.

Das Meeting war an 2 Tagen mit über 200 Teilnehmern aus ganz Süddeutschland hervorragend organisiert und leistungsmäßig sehr stark besetzt.

Herausragend für den TSV Oberreitnau der Sieg von Klara Schreibmüller in der AK 11 im Vierkampf mit über 200 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierte bei 39 Teilnehmern. Vier persönliche Bestleistungen in den Disziplinen 50m in 8,17 Sec, Weitsprung 3,99m, Ballwurf 32,5m und Hochsprung 1,24m ergaben 1570 Punkte. Ebenfalls einen tollen Wettkampf lieferte in der gleichen Altersklasse Marla Bleichert mit dem 12. Platz und 1107 Punkten.

Im Vierkampf der Kinder W10 erreichte Laura Laetsch ebenfalls unter 39 Teilnehmern den 12. Rang.
In einem Feld von 49 Teilnehmern konnten sich die Oberreitnauer Mädchen bei den 12-jährigen in ihrem ersten Wettkampf, ebenfalls ein Vierkampf im guten Mittelfeld behaupten. Rosa Kremler auf Rang 19, Johanna Schmieg Rang 20 und Sophie Thiem auf Rang 21 konnten mit vielen persönlichen Bestleistungen starten und haben noch viel Potenzial für die kommenden Aufgaben. Nachzutragen ist an dieser Stelle noch der Sieg von Johanna Schmieg beim Hergensweiler Frühjahrslauf in ihrer Altersklasse.

Leider konnten unsere Mädels in der AK 15/16 wegen Krankheit nicht am Start teilnehmen. Andrea Heimpel bei den Frauen schaffte im Siebenkampf mit 2714 Punkten den 7. Platz.

Bei der männlichen Jugend mussten die Wettkämpfer einen Fünfkampf bestreiten. 100m Lauf, Weitsprung, Kugelstoß, Hochsprung und ein 400m Lauf waren zu absolvieren, ein anstrengender Wettkampftag. Felix Heimpel und Linus Jakob starteten in der Altersklasse M18. Beide konnten persönliche Bestleistungen erzielen. Felix hatte am Ende über 400m noch mehr Reserven und erreichte einen guten 6. Platz, Linus kam auf Rang 10.
Justus Haug bei der AK 16 hatte einen 4Kampf vor sich. Er erreichte im Hochsprung eine pers. Bestleistung und kam insgesamt den 6.Platz.
Ein erfolgreiches Wochenende für die Teilnehmer des TSV Oberreitnau und gute Vorbereitung für die kommenden Wettkämpfe.

Mehrkampf_WGT_2024

 

Dieser Artikel wurde bereits 247 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
339070 Besucher