www.tsv-oberreitnau.de / 6: Blog > Leichtathleten starten in die Freiluftsaison
.

Leichtathleten starten in die Freiluftsaison

Nach dem Ostertrainingslager ging es gleich zur Sache. Mit Erfolg!

In der ersten Aprilwoche ging es für 17 Leichtathleten des TSV Oberreitnau ins Sportcamp nach Inzell, um sich dort auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. Mit intensiven Traininseinheiten in den verschiedenen Disziplinen konnten sie ihre Fähigkeiten verbessern. Neben dem Training gab es auch Zeit für Freizeitaktionen, wie etwa Airtramp, Sommer-Biathlon oder Spieleabende.

Trainingslager_LA_2023

Die Teilnehmer des Trainingslagers beim Hochsprungtraining

Am 30. April fand dann für sieben Athleten der erste Wettkampf der Saison statt. Die Kreis-Bahneröffnung mit Schwäbischen Meisterschaften Langstaffeln in Schwabmünchen.
Felix Heimpel, Linus Jakob und Justus Haug erzielten den 2. Platz bei der 3x1000m Staffel und wurden Schwäbische Vizeweltmeister. Mit 13,04 sekunden erzielte Felix Heimpel eine neue persönliche Bestzeit über 100m. Jeweils den 3. Platz konnten Sophia Schreibmüller über 80m Hürden und Sara Heimpel über 75m erkämpfen. Ebenso konnten Jill Kreß und Andrea Heimpel mit guten Ergebnissen in die Saison starten.

Am 6. und 7. Mai ging es für 12 Athleten zum Frühjahrs-Mehrkampf nach Tettnang. Sophia Schreibmüller erreichte mit 1599 Punkten den 1. Platz im Vierkampf der Altersklasse W14. Elia Meidlinger erzielte mit 1477 Punkten den 1. Platz der Altersklasse M12. Carmen Fackelmayer konnte den 1. Platz im Siebenkampf der Frauen mit 3395 Punkten erreichen. 3. Plätze gab es für Lilly Steck, Justus Haug und Linus Jakob im Vierkampf. Klara Mangold und Felix Heimpel erreichten ebenfals im Vierkampf den 4. Platz. Sara Heimpel, Jill Kreß und Lilly Steck belegten den 2. Platz in der Mannschaftswertung. Chiara Schmitt und Andrea Heimpel konnten beim Saison start neue persönliche Bestleistungen erzielen.

Ein erfolgreicher Start in die Saison, wie Trainer Arthur Andergassen und Jana Heimpel finden.

 

Dieser Artikel wurde bereits 1212 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
333411 Besucher